Wahlplakate an Museen

haeuptling.de
haeuptling - DE - NET - EARTH
HAEUPTLING.SPACE
HAEUPTLING.EARTH
haeuptling.net
Direkt zum Seiteninhalt

Wahlplakate an Museen

w w w . h a e u p t l i n g . d e
Veröffentlicht von haeuptling in Wahl · Dienstag 17 Aug 2021
Tags: wahlplakatmuseumerlaubnis
► Wichtiger Hinweis vorab:
Der nachfolgende Beitrag soll bewusst politisch neutral sein.
Ich möchte keine einzelne Partei kritisieren.
Im Gegenteil, in diesem Fall ist es mir auch völlig egal, um welche Patei es sich handelt.

Es geht eher um die Aufstellungsorte der übergroßen Wahlplakate, für die die Kommunen verantwortlich sind.

Meines Wissens dürfen Wahlplakate an öffentlichen Gebäuden, die der Neutralitätspflicht unterliegen, nicht aufgestellt werden.
Als leicht nachvollziehbare Beispiele gelten hier Rathäuser oder Schulen.
Meines Erachtens düften aber doch auch Museen und Kulturzentren, die im Besitz der Kommunen sind und auch als touristische Sehenswürdigkeiten gelten, dazu gehören.
Kann mir jemand sagen, warum ausgerechnet dort auch Wahlplakate zu finden sind?
Mich stört das immer wieder, vor allem, weil diese riesigen Dinger über viele Wochen den Blick auf das Objekt behindern und Erinnerungsfotos der Besucher entweder gleich verhindern oder auch zur Wahlwerbung machen.


Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0

P-H-design-Logo black
Diese Seite wurde zuletzt am 09.06.2024 aktualisiert
Zurück zum Seiteninhalt